Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
18 résultats › Tri  › Par 
collection_x
Source : Hypotheses.org

Bonincontrius' Klassifikation der Astrologie

Lerch, Andreas (29 oct. 2014)

Lorenz Bonincontrius (1410-1491) hielt während seines Aufenthalts in Florenz einige Vorträge über das astronomische Lehrgedicht des antiken Dichters Marcus Manilius. Diese Vorträge arbeitete er zu einem umfangreichen Kommentar aus, den er in Rom im Jahre 1484 veröffentlichte. Im Vorwort zu ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Wozu ein Blog?

Lerch, Andreas (10 juin 2012)

Seit einem Jahr beschäftige ich mich mit einer Doktorarbeit zur Astrologie in der Frühen Neuzeit. Obgleich ich dort eine rein historische Analyse vornehme und versuchen werde, philologisch genau bestimmte Themen der damaligen Zeit herauszuarbeiten, ist die Motivation dazu hauptsächlich ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Self-fulfilling Prophecy

Lerch, Andreas (12 juin 2012)

Wenn man sich über den Stand der Wissenschaften im 18. Jahrhundert informieren möchte, ist die erste Anlaufstelle das Universal-Lexicon von Johann Heinrich Zedler, das zwischen 1732 und 1754 veröffentlicht wurde. Hier ist in 64 Bänden das gesamte Wissen der damaligen Zeit zusammengetragen worden ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Die Stimme des Herrn

Lerch, Andreas (18 juin 2012)

Ein Buch, das mich gedanklich seit langer Zeit begleitet, ist „Die Stimme des Herrn“ vom polnischen Autor Stanislaw Lem. Dieser fiktive Wissenschaftsroman enthält die autobiographischen Notizen des Mathematikers Professor Peter E. Hogarth, der jahrelang an einem geheimen Forschungsprojekt unter ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Gregor Reisch über die Irrtümer der Astrologen (1503)

Lerch, Andreas (10 janv. 2013)

Eine populäre und oft gedruckte Enzyklopädie über die Wissenschaften in der Renaissance stellt die Margarita Philosophica von Gregor Reisch dar. Sie wurde seit dem Jahre 1503 immer wieder neu aufgelegt. Im siebten Buch wird auch die Astronomie und die Astrologie vorgestellt, worin alle ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Feyerabend und die Astrologie

Lerch, Andreas (9 oct. 2012)

Die Leitfrage meiner Dissertation lautet, in welcher Form die Astrologie im 16. Jahrhundert als Wissenschaft gepflegt wurde. Dabei boten auch die Thesen des österreichischen Wissenschaftstheoretikers Paul Feyerabend einen Anreiz, mich mit diesem Thema zu beschäftigen. Feyerabend äußerte sich ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Dämonologie bei Francesco Giuntini?

Lerch, Andreas (9 févr. 2014)

Nachdem die Dissertation beinahe fertig ist, bleiben doch einige Fragen offen, die wohl an anderer Stelle beantwortet werden müssen. Eine davon ist die Frage nach der Dämonologie in der Frühen Neuzeit. Bekanntestes Beispiel dürfte der Hexenhammer des Dominikanermönchs Heinrich Kramer sein, der ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Ist Astrologie eine Wissenschaft?

Lerch, Andreas (23 août 2012)

Ob die Astrologie in einer historischen Epoche einmal eine Wissenschaft gewesen war, ist gerade Thema meines Promotionsprojekts. Darin untersuche ich, wie die Autoren des 16. Jahrhunderts versucht haben, Astrologie als wissenschaftliche Methode zu begreifen. Dabei bin ich auf zahlreiche ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Was wird im Jahr 1648 geschehen?

Lerch, Andreas (9 juil. 2012)

Was 1648 geschehen wird, fragten sich im Jahr zuvor viele Menschen, wobei alles um das Problem kreiste, ob der große Krieg denn endlich zu Ende gehen wird. Um diese Frage zu klären, fühlten sich vor allem jene berufen, die sich professionell mit Zukunftsprognosen beschäftigten, und das waren die ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

The Commentaries on the First Aphorism of the Pseudo-Ptolemaic Centiloquium

Lerch, Andreas (3 janv. 2015)

Am 6. Juni 2014 habe ich einen kurzen Vortrag auf der 'Conference on Astrology and Anti-Astrology in the Renaissance' an der University of Warwick gehalten. Es folgt hier eine leicht gekürzte und überarbeitete Fassung: In this paper I wish to discuss a problem I also discuss in my dissertation ...

Voir plus d'informations | Voir la fiche de la ressource