Vous êtes ici : Accueil › Recherche
› RECHERCHER
Titre
Auteur
Mot-clé
Année avant
Année après
Plus d'options

› AFFINER

› RESULTATS DE LA RECHERCHE  
10 résultats › Tri 
collection_x
Source : Hypotheses.org

Von A1 bis C2 in 140 Zeichen? Twitter zum Sprachenlernen, Teil 2

Buendgens-Kosten, Judith (10 juin 2014)

Im letzten Blogpost ging es um Twitter als Distributionskanal für Sprachlernmaterialien im Mikroformat. Schnell ein paar word-a-day Twitteraccounts zu followen, dauert nur Sekunden. Selber einen Twitteraccount einzurichten, der automatisiert Sprachlerntweets sendet, ist ebenfalls ein ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Lernen mit Apps? Eine terminologische Verwirrung

Buendgens-Kosten, Judith (4 avr. 2014)

Auf dem letzten E&M Bundgeskongress gab es mit dem Konferenzbeutel auch eine Ausgabe von „At work: Das Englisch-Magazin von Diesterweg“. Dieser Blogpost beweist: Es gibt tatsächlich Menschen, die Konferenzwerbung lesen ;) Thema der beigelegten Ausgabe war „Medien im kommunikativen ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Stell Dir vor, Du schreibst online – und niemand liest mit

Buendgens-Kosten, Judith (8 sept. 2014)

Vor ein paar Wochen auf der EUROCALL war es eines der großen Themen: MOOCs, Massive Open Online Courses. Bei einem MOOC werden Lernmaterialien wie Videos, Lernaufgaben, Quizzes online zur Verfügung gestellt. Tausende und Abertausende Interessierte arbeiten sie dann – in der Regel in einer festen ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Sprache trifft Unkonferenz

Buendgens-Kosten, Judith (18 mai 2014)

Stellen Sie sich vor, man nimmt einen Sack Sprachlerner/innen, eine Packung Firmenvertreter/innen, zwei Becher Sprachlehrer/innen, eine Hand voll Künstler/innen, einen TL Linguistinnen, eine Prise Familienangehörige von Steffi*, und einen Olivenölhändler, verrührt das ganze und läßt es ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Lektion 1: Sich selber vorstellen

Buendgens-Kosten, Judith (31 mars 2014)

Wäre dies kein Blog, sondern ein Sprachkurs, würde ich hier mit Angaben zu meinem meinem Wohnort, meiner Familie und meinen Haustieren beginnen SALVE!  私 の名前 は ユヂト です。 Ik leef in Frankfurt en Berlin. Je suis mariée. Ich habe keine Haustiere. Da es sich hier aber ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

A computer-game in mehr als un llenguatge? Ce n’est pas posible, ですね?

Buendgens-Kosten, Judith (21 août 2015)

Schule hat die Eigenschaft, die Welt in all ihrer Komplexität in sauber abgetrennte Fächer zu unterteilen. Das hat sicherlich organisatorische Vorteile, wird den Inhalten aber nicht immer gerecht. Photosynthese ist ein Thema der Biologie, ist aber ohne Chemie und Physik kaum zu verstehen. ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

A MOOC, un MOOC, ein MOOC...

Buendgens-Kosten, Judith (3 oct. 2014)

MOOCs zum Sprachenlernen sind ein Thema, das ich schon im letzten Blogpost angesprochen habe. Gerade dort, wo kommunikative und kreative Fähigkeiten entwickelt werden sollen, sind MOOCs mit großen Herausforderungen konfrontiert. Um so spannender ist es, die verschiedenen Herangehensweisen zu ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Scaffolding oder: Mein mehrsprachiger Buddy

Buendgens-Kosten, Judith (22 mai 2014)

Gerade als Anfänger/in hat man es nicht immer einfach. Die eigenen Sprachkenntnisse reichen nicht, um viel mit ihnen anzufangen. Wenn man reist, helfen Wegbeschreibungen, Wettervokabeln und W-Fragen einem sicherlich ganz praktisch weiter. Aber was kann ich mit meiner noch basalen Sprachkompetenz an ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Von A1 bis C2 in 140 Zeichen? Twitter zum Sprachenlernen, Teil 3

Buendgens-Kosten, Judith (23 juin 2014)

In den letzten beiden Blogposts habe ich thematisiert, wie man das Lesen von Tweets gezielt zum Sprachenlesen einsetzen kann, und welche Rolle Interaktionen auf Twitter spielen können. Diese Ansätze sind im Prinzip für Selbstlerner/innen genau so umsetzbar wie für klassischen Sprachunterricht. ...

Voir la fiche de la ressource

Source : Hypotheses.org

Von A1 bis C2 in 140 Zeichen? Twitter zum Sprachenlernen, Teil 1

Buendgens-Kosten, Judith (25 mai 2014)

Man liebt Twitter, oder man haßt es. Wenige Web2.0 Anwendungen polarisieren so sehr, wie Twitter. Unter denen, die Twitter lieben, wird oft betont, wie sehr dieser Microblogging Dienst einem hilft, neue Dinge zu lernen, aktuelle Entwicklungen zu verfolgen, und sein Expert/innen-Netzwerk auszubauen ...

Voir la fiche de la ressource